Der Hexenschuss

Probleme mit dem Ischias sind keine Seltenheit Wohl jeder kennt die Begrifflichkeit des Hexenschusses. Im Volksmund beschreibt er einen sehr weitgefassten Begriff, der im Regelfall alle Schmerzzustände zusammenfasst, die im unteren Rückenbereich (Lendenwirbelsäule) auftreten. In fast allen Fällen sind eine äußerst starke Dysfunktion des Beckens, in Verbindung mit einer Fehlstellung des Darmbein- sowie Kreuzbeingelenks, die…

Schulterschmerzen

Schulterschmerzen zählen vorwiegend zu den Weichteilschmerzen. Vor allem die Weichteile im Bereich der Schulter, wobei hier die Muskeln, Sehnen sowie der Schleimbeutel und die Gelenkkapsel im Vordergrund stehen, verursachen im Regelfall Beschwerden. Besonders lästig sind die Schmerzen deswegen, weil zahlreiche Handgriffe, die tagtäglich durchgeführt werden und sich kaum vermeiden lassen, die Schmerzen intensivieren. Ob beim…

Die Atlaskorrektur

Das Rückenmark verläuft durch die menschliche Wirbelsäule, tritt in die Schädelunterseite ein und verläuft dabei – im Bereich des Atlas – durch hirn- sowie blutversorgende Gefäße. Dazu zählen etwa die innere Jugularisvene, die innere Schlagader oder auch der Vagusnerv sowie zahlreiche Lymphgefäße. Liegt eine Fehlstellung des Atlas vor, entsteht eine Verengung des Durchlasses, sodass in…

Volkskrankheit Rückenschmerzen

Rückenschmerzen als Volkskrankheit – 70 Prozent der Deutschen klagen über Rückenbeschwerden Die Chiropraktiki in Bonn und Köln weiß, dass zahlreiche Deutsche unter Rückenbeschwerden leiden. 70 Prozent aller Deutschen gaben an, schon einmal Rückenschmerzen gehabt zu haben. Heutzutage spielen weder das Alter, noch das Geschlecht eine Rolle. Rückenschmerzen sind zur Volkskrankheit Nummer 1 geworden. Das Problem,…